Vorstand und Geschäftsstellen

Präsident
Olaf Heinrich
(CEO (Chief Executive Officer, DocMorris N.V.)

Olaf Heinrich studierte Wirtschaftsingenieurwesens in Berlin und London. Seit 2008 ist er im Vorstand und seit 2009 CEO von DocMorris; 2017 wurde er zudem Head Germany innerhalb der Zur Rose-Gruppe. Vor seiner Tätigkeit für DocMorris war er Geschäftsführer von Joint Ventures aus den Bereichen Retail (Karstadt Quelle/Redcats) sowie Pharma (Medco Celesio) und bekleidete weitere internationale Senior-Management-Positionen bei führenden Unternehmen in den Retail- und Pharmabranchen.

Vizepräsident und Generalsekretär
Stefan Feltens

(Chief Executive Officer bei Shop Apotheke Europe N.V.)

Stefan Feltens verfügt über langjährige Erfahrung in der internationalen Pharmabranche, angefangen bei Hoechst AG, über Positionen bei Teva/Ratiopharm. Zuletzt war er Chief Financial Officer von Teva Global Operations, einer Sparte des weltweit führenden Generikaherstellers Teva Pharmaceuticals Industries Ltd.
Seit 01.01.2019 ist er Chief Executive Officer der Shop Apotheke Europe N.V.
In seiner Funktion als Vizepräsident liegt sein Hauptaugenmerk auf der nationalen und europäischen Interessensvertretung der EAMSP-Mitglieder und der Sicherstellung fairer Rahmenbedingungen für Online-Apotheken.


Gianni De Gaspari

Co-founder Viata

Gianni De Gaspari ist einer der Gründer von Viata, einer in Belgien ansässigen Online-Apotheke, bei der Kundenservice und pharmazeutische Beratung im Mittelpunkt stehen. Viata startete 2014 und ist in Belgien, Frankreich, den Niederlanden, Deutschland, Spanien und seit 2020 auch in Italien aktiv. Gianni De Gaspari konzentriert sich auf die Strategie von Viata und ist aktiv an ihrer Weiterentwicklung in Europa beteiligt. Als Vorstandsmitglied unterstützt er die Ziele der EAMSP und setzt sich für einen besseren Zugang zu Gesundheit ein.


Vladimir Finsterle

Nach dem Studium arbeitete Vladimir Finsterle in der klinischen Pharmazie bei IKEM Prag. Danach war er 10 Jahre lang bei der pharmazeutischen Firma Johnson and Johnson in verschiedenen Marketing- und Verkaufspositionen tätig. Er sammelte auch Erfahrungen im Ausland und erwarb 1993-1997 einen MBA, nachdem er am Programm der Katz-Universität in Pittsburgh studiert hatte. Seit 1999 ist er in seinem eigenen Unternehmen im Gesundheitswesen tätig, gründete und betreibt einen Apotheken-E-Shop in der Tschechischen Republik und der Slowakei. Im Jahr 2016 gehörte er zu den Gründern des tschechischen Verbands der Online-Apothekenbetreiber in Prag. Er ist Mitglied von MENSA und seit 2019 zertifizierter Berater im Bereich der Arzneimittelberatung der Tschechischen Apothekerkammer. Er lehrt an der Fakultät für Biomedizin der Tschechischen Technischen Universität. Seit ihrer Gründung hat er Pears Health Cyber aktiv gemanagt und sich um ihre strategische Entwicklung gekümmert.

Justitiar
Sebastian Schulz

Sebastian Schulz ist als Rechtsanwalt bei HÄRTING Rechtsanwälte, Berlin, tätig. Von 2012 bis 2019 leitete Schulz den Bereich Rechtspolitik & Datenschutz beim Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh). Zuvor war er vier Jahre als Referent im Deutschen Bundestag sowie für eine international agierende Unternehmensberatung tätig. Als zertifizierter Datenschutzbeauftragter und -auditor betreut Schulz schwerpunktmäßig Mandate mit Bezug zum Internetrecht. Schulz leitet Seminare zum Kundendatenschutz, ist Autor und Kommentator des BDSG sowie der DS-GVO und Mitglied der Schriftleitung der Datenschutz-Fachzeitschrift Privacy in Germany (PinG).